»Vielen Dank!«

Mein Labrador hat mir nur auf der Nase rumgetanzt! Erst als ich Janine als Hundetrainerin kennengelernt habe, hat sich das Blatt gewendet und ich habe gelernt, wie ich mich richtig verhalte. Dank einiger Trainingsstunden sind wir heute ein super eingespieltes und gut funktionierendes Team!

Dennis K. und Max

Beschäftigung im Haus

 Sie kommen nach Hause und Ihr Hund hat eine Überraschung für Sie vorbereitet? Er hat mal wieder den Mülleimer ausgeräumt… Oft ist es schlichtweg Langeweile die Ihren Hund zu solchen Taten verleitet. Beziehungsfördernde Beschäftigungsformen machen den Alltag für Sie und Ihren Hund weitaus abwechslungsreicher und spannender.

So haben Sie die Möglichkeit Ihren Hund nicht nur beim Spaziergang, sondern auch im Haus sinnvoll zu beschäftigen. Ihr Hund soll dabei kein dressierter „Zirkushund“ werden, sondern Sie beide als Mensch-Hund-Team sollen vor allem Spaß daran haben, miteinander etwas zu tun und Ihre Beziehung weiter zu fördern. Angefangen mit einfachen Tricks wie z.B. Pfötchen geben kann der Hund später auch im Haushalt helfen wie z. Bsp. Schubladen öffnen oder den Lichtschalter zu betätigen. Eine wundervolle Alternative für verregnete Tage oder wenn mal wenig Zeit für ein Spaziergang ist …

Leinenstolz
Coaching für Hund und Mensch.

Anja Haufs
mobil 0176-40 23 11 38
a.haufs-leinenstolz@t-online.de
Zum Kontaktformular

Spaziergänge interessant gestalten

Hunde haben von Natur aus nicht das Bedürfnis zu sagen: Die Sonne scheint, ich mache einen schönen Spaziergang. Für Hunde hat es immer einen Grund nach draußen zu gehen.
Mehr lesen »

Spaziergänge interessant gestalten

Stellen wir uns einmal die Frage: Was bedeutet der Spaziergang eigentlich für Mensch und Hund? Welche Bedürfnisse hat Ihr Hund?
Mehr lesen »

Verschenken Sie Glück!

Mit einem Gutschein von Leinenstolz machen Sie andere Hundebesitzer und Hunde stolz und glücklich. Mehr erfahren »