»Kleine Veränderungen|mit großer Wirkung«

Auch wenn unser Training nur für eine kurze Zeit war, es hat Gizmo und mich so viel weiter gebracht. Schade dass ich aus beruflichen Gründen weg ziehen musste. Viel Glück und viele Hundebesitzer, die einfach erkennen müssen dass Ihr die Besten im Rheinland seid.

Christiane mit Gizmo

Leinenführigkeit

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Hunde an der Leine ziehen und zerren? Was sagt die Leinenführigkeit über die Statusfrage in Ihrem Mensch-Hund-Team aus? Leinenführigkeit spiegelt viel über die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund wieder und funktioniert nur, wenn es in Ihrem bestehenden Team eine klare Struktur und Aufgabenverteilung gibt. Dabei soll vorab gesagt sein, dass die Leinenführigkeit nicht mal eben erarbeitet wird, sondern Sie von uns in dem Seminar Handwerkszeug bekommen, wie Sie diese mit Ihrem Hund im Alltag trainieren können. Es erfordert viel Geduld und konsequentes Training, aber am Ende lohnt sich die Mühe.   In diesem Zusammenhang möchten wir betonen: Wir trainieren gewaltfrei, das heißt ohne Ketten-, Stachel oder Würgehalsbänder o. andere so genannte Hilfsmittel. Auch Zwang und Gewaltanwendung ist überflüssig und lehnen wir ab.

Kosten und Termine

Halbtagesseminar, Samstag 11:00-14:00 Uhr:

  • aktive Teilnahme mit Hund 68,00 Euro
  • passive Teilnahme 39,00 Euro

Leinenstolz
Coaching für Hund und Mensch.

Anja Haufs
mobil 0176-40 23 11 38
a.haufs-leinenstolz@t-online.de
Zum Kontaktformular

Spaziergänge interessant gestalten

Hunde haben von Natur aus nicht das Bedürfnis zu sagen: Die Sonne scheint, ich mache einen schönen Spaziergang. Für Hunde hat es immer einen Grund nach draußen zu gehen.
Mehr lesen »

Spaziergänge interessant gestalten

Stellen wir uns einmal die Frage: Was bedeutet der Spaziergang eigentlich für Mensch und Hund? Welche Bedürfnisse hat Ihr Hund?
Mehr lesen »

Verschenken Sie Glück!

Mit einem Gutschein von Leinenstolz machen Sie andere Hundebesitzer und Hunde stolz und glücklich. Mehr erfahren »