»Vielen Dank!«

Mein Labrador hat mir nur auf der Nase rumgetanzt! Erst als ich Janine als Hundetrainerin kennengelernt habe, hat sich das Blatt gewendet und ich habe gelernt, wie ich mich richtig verhalte. Dank einiger Trainingsstunden sind wir heute ein super eingespieltes und gut funktionierendes Team!

Dennis K. und Max

Leinenführigkeit

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Hunde an der Leine ziehen und zerren? Was sagt die Leinenführigkeit über die Statusfrage in Ihrem Mensch-Hund-Team aus? Leinenführigkeit spiegelt viel über die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund wieder und funktioniert nur, wenn es in Ihrem bestehenden Team eine klare Struktur und Aufgabenverteilung gibt. Dabei soll vorab gesagt sein, dass die Leinenführigkeit nicht mal eben erarbeitet wird, sondern Sie von uns in dem Seminar Handwerkszeug bekommen, wie Sie diese mit Ihrem Hund im Alltag trainieren können. Es erfordert viel Geduld und konsequentes Training, aber am Ende lohnt sich die Mühe.   In diesem Zusammenhang möchten wir betonen: Wir trainieren gewaltfrei, das heißt ohne Ketten-, Stachel oder Würgehalsbänder o. andere so genannte Hilfsmittel. Auch Zwang und Gewaltanwendung ist überflüssig und lehnen wir ab.

Kosten und Termine

Halbtagesseminar, Samstag 11:00-14:00 Uhr:

  • aktive Teilnahme mit Hund 68,00 Euro
  • passive Teilnahme 39,00 Euro

Leinenstolz
Coaching für Hund und Mensch.

Anja Haufs
mobil 0176-40 23 11 38
a.haufs-leinenstolz@t-online.de
Zum Kontaktformular

Fährtenseminar

Hunde sind Nasentiere. Sie schnuppern, schnüffeln, wittern und riechen. Bieten Sie Ihrem Hund eine sinnvolle Beschäftigung bei der er seine Riechfähigkeiten unter Beweis stellen kann.
Mehr lesen »

Spaziergänge interessant gestalten

Stellen wir uns einmal die Frage: Was bedeutet der Spaziergang eigentlich für Mensch und Hund? Welche Bedürfnisse hat Ihr Hund?
Mehr lesen »

Verschenken Sie Glück!

Mit einem Gutschein von Leinenstolz machen Sie andere Hundebesitzer und Hunde stolz und glücklich. Mehr erfahren »